Herzlich Willkommen auf den Seiten des Flugsportvereins Tübingen e.V.!
Seit der Gründung 1950 betreiben unsere Mitglieder mit viel Leidenschaft und Engagement den Segelflug. Unsere Schwerpunkte dabei sind eine gute Jugendarbeit und die Förderung des sportlichen Streckenflugs. Unsere modernen und gut gepflegten Segelflugzeuge und einen Motorsegler halten wir startklar auf dem Farrenberg (bei Mössingen/Talheim) an den Wochenenden von März bis November. Sie können uns dort gerne besuchen, wenn Sie Interesse haben! Bis dahin wünschen wir viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

flight training

neues video on, viel Spaß beim Anschauen!

look @ our youtube channel /youtube/fsvtuebingen

Mal zwischendurch …. Danke!

cloudySelbst nach vielen Wochen Fliegen sind unsere ehrenamtlichen Fluglehrer immer noch hochmotiviert. Sogar an ihren freien Tagen sieht man sie auf dem Flugplatz. Doch anstatt sich auszuruhen oder selbst zu fliegen, setzen Sie sich tatsächlich lieber in den Doppelsitzer, um uns noch was beizubringen.
Danke für alles!
Beispiel 1: Der Übersberg-Wettbewerb

1st solo

Unser frischgebackener Soloflieger Philipp Körtgen. Glückwunsch zum first solo! Always keep the blue side up, Philipp!

IMG-20170715-WA0009

IMG-20170715-WA0010

Wettbewerbe 2017

IMG_20170603_152548der FSV ist mit dabei auf der Deutschen Meisterschaft in Stendal-Borstel

Der dritte Wettbewerb, bei dem der FSV dieses Jahr mit am Start ist, läuft seit gestern. Die Deutsche Meisterschaft in Stendal (Sachsen-Anhalt). Mit dabei: Klaus (OL-Nimbus4M) und Conner (OT-JS1), beide in der offenen Klasse (ok).

Die Ergebnisse könnt ihr hier verfolgen:
http://strepla.de/scs/Public/overview.aspx?cId=385

Hier gehts es zur offiziellen Wettbewerbshomepage:
http://www.segelflug-dm.de

Dies ist aber bereits der dritte Wettbewerb dieses Jahr. Über Pfingsten fand

Saisonstart 2017 – entdecke den Piloten in dir

neues video on, viel Spaß beim Anschauen!

look @ our youtube channel /youtube/fsvtuebingen

Saisonstart 2017 beim FSV Tübingen

IMG-20170305-WA0011 ..es drängt sich die Frage auf, wer glücklicher über den Saisonstart ist: die Piloten des FSV oder deren Frauen & Freundinnen, denen die Piloten nun endlich nicht mehr auf die Nerven gehen :) für beide Seiten ist der Winter eine echte Herausforderung ;)

Der Winter war gefühlt mal wieder vieeeeel zu lang. Gestern dann endlich der erste Thermiktag. Zwar bereitete der starke Wind (bis 40km/h) den Piloten doch etwas Schwierigkeiten, ließen sie sich vom Überlandflug trotzdem nicht abhalten. Oh Wunder; es tut noch – auch im neuen Jahr – UND das Beste; Spaß macht es auch noch ;)

- 200km kamen bei Dirk & Co zusammen – schaut aber selbst:
http://www.onlinecontest.org/olc-2.0/gliding/flightinfo.html?dsId=5533789

- fast 500km erflog Max Kollmar von Donzdorf aus – Glückwunsch:
http://www.onlinecontest.org/olc-2.0/gliding/flightinfo.html?flightId=-1618430178

Wir freuen uns auf eine tolle Saison und wünschen allen Flugbegeisterten viel Vergnügen.

+++

Interesse?! einfach vorbeikommen – wir sind bei gutem Wetter immer Samstags ab 13Uhr und Sonntags ab 10Uhr auf dem Berg zu erreichen.

IMG-20170305-WA0003

IMG-20170305-WA0010